Etwas für‘s Herz
Ich bin Johannes und ich habe das Cornelia de Lange Syndrom. In diesem Buch beschreibe ich mein Leben mit meiner Familie. Und ich sage euch, das ist lustig. Nein, nicht grübeln, ich kann das natürlich nicht selbst alles erzählen oder schreiben. Ich kann nicht wirklich sprechen. Aber meine Tante Bettina, die schreibt sogar Bücher. Und sie versteht mich.
„Glück ist, was lächeln macht, was Angst, Sorge und Ungewissheit vertreibt und inneren Frieden schenkt. Es ist das magische Licht im Herzen eines Menschen, dessen Leben von Liebe erfüllt ist.“